Willkommen auf der Website der Gemeinde Wynau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF


In Wynau besuchen rund 100 Kinder die öffentliche Schule. Der Unterricht wird in einem Kindergarten und einem Primarschulhaus angeboten. Für den Sekundar- und Realschulunterricht arbeiten wir eng mit den Nachbargemeinden Roggwil, Aarwangen und Langenthal zusammen. In Langenthal befinden sich auch die weiterführenden Schulen wie Gymnasium, Fachhochschulen und diverse Berufsschulen. Ab Schuljahr 2018/19 wird Wynau ebenfalls wieder die Oberstufe auf Real- und Sekundarniveau führen. Für das Untergynmasium wird die Zusammenarbeit mit Langenthal bestehen bleiben.

Auf dem Weg in die Selbstständigkeit
Ab dem vierten Lebensjahr treten die Kinder in den Kindgarten ein. Die Kinder lernen sich in eine Gruppe einzufügen. Zudem wird an ihrer Selbst-, Sozial- und Sachkompetenz gearbeitet.


Die Schule in Wynau
Während sechs Jahren besuchen die Kinder die Primarschule. Danach erfolgt der Übertritt in die Sekundarstufe I. Dieser Unterricht findet in der Regel in Roggwil statt (Kinder aus Oberwynau können die Sekundarschule in Aarwangen besuchen). Zudem besteht die Möglichkeit, direkt in das Untergynasium zu wechseln, dieses befindet sich in Langenthal.


Besondere Angebote
Kinder die sich in einer Regelklasse nicht zurechtfinden und Schwierigkeiten haben, können in eine besondere Klasse umgeteilt werden. Voraussetzung ist eine Abklärung durch die Erziehungsberatung oder den Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst.
Schülerinnen und Schüler mit Lernstörungen und Lernbehinderungen können dem Spezialunterricht (Integrationsförderung) zugewiesen werden. Teilweise kann eine Abklärung durch die Erziehungsberatung oder den Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst notwendig sein. Wynau bietet Psychomotorik, Logopädie und heilpädagogischen Unterricht an.