Inhalt

12. September 2019

Die geplanten Anpassungen am kantonalen Sachplan Veloverkehr vom 3. Dezember 2014 werden gemäss Art. 58 des kantonalen Baugesetzes der Bevölkerung – sowie den Adressaten gemäss Anhang 2 des Sachplans – zur Mitwirkung vorgelegt. Die Auflage und Mitwirkung dauert vom Donnerstag, 12. September bis Freitag, 11. Oktober 2019.

 

Jedermann ist eingeladen, sich bis zum Ablauf der Auflage zu den geplanten Anpassungen schriftlich mitzuteilen. Der Sachplan mit den geplanten Anpassungen sowie die Erläuterungen sind im Internet verfügbar: www.bve.be.ch/bve/de/index/mobilitaet/mobilitaet_verkehr/aktuell.html

 

Die Unterlagen können zudem während den ordentlichen Bürozeiten beim Tiefbauamt des Kantons Bern an folgenden Auflageorten eingesehen werden:

  • Oberingenieurkreis IV, Dunantstrasse 13, 3400 Burgdorf

 

Eingaben sind bis am 11. Oktober 2019 per E-Mail oder Briefpost zu senden an: Tiefbauamt des Kantons Bern, Dienstleistungszentrum, Reiterstrasse 11, 3011 Bern, info.tba@bve.be.ch