Inhalt

Sind Sie in Wynau umgezogen? Teilen Sie die neue Adresse innerhalb 14 Tagen nach dem Umzug der Einwohner- und Fremdenkontrolle mit. Sie haben folgende Möglichkeiten:

Persönliche Meldung
Melden Sie die neue Adresse persönlich bei der Einwohner- und Fremdenkontrolle. Mitzunehmen ist der Niederlassungsausweis / Schriftenempfangsschein oder der Ausländerausweis sowie den Reisepass / die Identitätskarte.

Zivilschutzpflichtige
Das Dienstbüchlein ist zur Adressänderung bei der Zivilschutzstelle abzugeben.

Militärpflichtige
Das Dienstbüchlein ist für die Adressänderung dem Sektionschef Bern einzusenden.

Zugehörige Objekte

Name Vorname FunktionKontakt